Super(wo)man

Was ist deine Superkraft?


Be a Super(wo)man, aber sei niemals perfekt! Der Perfektionismus lähmt unsere Flexibilität. Wir wissen das, aber dennoch streben wir nach Perfektion und versuchen ständig allem und jedem Gerecht zu werden. Ein Thema, welches mir immer wieder begegnet. Während wir uns bemühen und ermüden alles zu schaffen, jeder Erwartungshaltung zu entsprechen und lange ToDo-Listen abzuarbeiten, verlieren wir meist unser grösstes Gut. Uns selbst! Es spielt keine Rolle, wem, was oder ob ich gerecht werde, wenn ich mir selber nicht gerecht werde. Es bedeutet nichts, anderen zu gefallen, wenn ich mir selber nicht gefalle. Es bringt uns nicht weiter, wenn andere unsere Werte definieren, solange ich mir meinen eigenen Werten nicht bewusst bin. Denn dann leben wir ein Leben, dass andere für uns ausgesucht haben und verlieren uns im Aussen. Nichts und niemand ausser uns selbst sollte unser Dasein bestimmen. Sei dir selbst treu und lebe deine Ecken & Kanten. Die einzigen Erwartungen die du erfüllen solltest, sind deine eigenen. Wir sind alle Super(wo)man. Wir sind super und Mensch und wir tragen unsere eigene, ganz persönliche Superkraft in uns. Meine ist es Frau zu sein. Eine Frau die einiges durchmachen musste, aber am Ende verstanden hat, wie wertvoll sie ist und dies heute mit Knowhow & Herz anderen Frauen weitergeben darf. Was ist deine Superkraft?   

 

 

Lied des Tages


Spruch des Tages


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Angi (Freitag, 04 Mai 2018 00:17)

    super!

  • #2

    Nicole (Freitag, 04 Mai 2018 10:46)

    Wie immer genial! Liebe Deine Posts! Grossen Herzdank

  • #3

    sabi (Mittwoch, 16 Mai 2018 07:30)

    ich lese sehr gerne in deinem blog.
    du triffst mit deinen worten immer wieder den nagel auf den kopf.